>> Weltweiter Versand >> Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei ab 500,- EUR Bestellwert >> Schnelle Angebote >>

Optimieren Sie die Zusammenarbeit mit Direct Guest Join von Zoom und Microsoft

Unternehmen auf der ganzen Welt setzen neue Lösungen ein, um in Verbindung zu bleiben, darunter auch Videokommunikation. Dadurch ist ein vielfältiges Ökosystem von Lösungen und Technologien verschiedener Anbieter entstanden.

 

In diesem Ökosystem gibt es zwar viele verschiedene Videokonferenzanbieter, aber nicht alle sind in der Lage, sich miteinander zu verbinden oder zu interagieren. Da Mitarbeiter von zu Hause aus, im Büro oder in einer Mischung aus beidem arbeiten, müssen sie einfach und effektiv mit zuverlässigen Workspace-Lösungen kommunizieren können, unabhängig davon, welche Lösung die andere Partei verwendet.

 

Zur Optimierung der grundlegenden Videokommunikation in Arbeitsbereichen haben sich Zoom und Microsoft zu einer Partnerschaft zusammengeschlossen, um Direct Guest Join anzubieten, eine nahtlose und intuitive Lösung, die es Zoom Rooms ermöglicht, sich in Microsoft Teams Meetings einzuschalten und umgekehrt, ohne dass zusätzliche Lizenzen oder Dienste von Drittanbietern erworben werden müssen.

 

Wie funktioniert der direkte Gastzugang?

 

Die Funktion "Direct Guest Join" macht es für Zoom- und Microsoft Teams-Kunden einfach, den Meetings der jeweils anderen Seite mit nur einem Klick beizutreten. Mit diesem neuesten Update können Zoom Rooms-Kunden direkt an Microsoft Teams-Meetings teilnehmen, und Microsoft Teams Rooms-Kunden können direkt an Zoom Meetings teilnehmen, ohne spezielle Konnektoren zu verwenden - nehmen Sie mit einem Knopfdruck an einem Zoom- oder Microsoft Teams-Meeting teil!

 

Zoom Rooms mit Microsoft Direct Guest Join kann auch auf Android-, Windows- und Mac-basierten Raumsystemen genutzt werden. Die Hardware- und Technologiepartner von Zoom, darunter Poly, Logitech und Intel, haben schnell gehandelt, um Direct Guest Join zu unterstützen.

 

Direct Guest Join optimiert die Kommunikation

 

Direct Guest Join hilft Ihnen, Ihren Teams und Ihren Mitarbeitern, schneller zur Sache zu kommen und mehr gemeinsam zu erreichen. Hier sind nur einige der Möglichkeiten, wie Direct Guest Join die Kommunikation optimiert:

 

Zeitverschwendung bei Besprechungen gehört der Vergangenheit an: Gewinnen Sie die fünf oder 10 Minuten zurück, die es dauert, ein Meeting einzurichten oder Verbindungsprobleme zu beheben, und arbeiten Sie schneller zusammen.

Optimieren Sie Meetings mit externen Teilnehmern: Vergessen Sie, Teilnehmer aus der Ferne oder externe Mitarbeiter aufzufordern, einem Zoom Meeting oder Microsoft Teams Meeting von ihrem Computer aus beizutreten, um eine zuverlässige Verbindung herzustellen - treten Sie einfach mit einem Mausklick aus dem Zoom Room bei.

 

Nutzen Sie die Funktionalität Ihrer Konferenzräume: Bieten Sie Ihren Meeting-Plattformen die einfache und dynamische In-Room-Collaboration-Erfahrung, die sie verdienen, mit der Möglichkeit, Ihr Videokonferenz-Raumsystem zu nutzen, um an Zoom- oder Teams-Meetings teilzunehmen.

 

"Durch die Zusammenarbeit mit Branchenführern wie Microsoft ist Zoom in der Lage, ein einfaches Meeting-Erlebnis von jedem Raum oder Gerät aus zu bieten", sagt Oded Gal, Chief Product Officer von Zoom.

 

Ermöglichen Sie dynamische Zusammenarbeit mit Zoom Rooms

Zoom ist bemüht, seinen Kunden und Geschäftspartnern das bestmögliche Meeting-Erlebnis zu bieten. Jetzt ist es einfacher, Ihre Zoom Rooms für jedes Meeting zu nutzen und sich mit externen Teilnehmern zu verbinden.

 

Quelle: Blog Zoom