>> AJAX 20% sofort Rabatt Restpostenverkauf >> Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei ab 500,- EUR Bestellwert >> Schnelle Angebote >>

Die Bedeutung professioneller Audiotechnik in Konferenzräumen.

Warum das Audioerlebnis beim Austausch wichtiger Informationen genauso wichtig ist wie das visuelle Erlebnis.

Ein Raum für die Zusammenarbeit kann ein Klassenzimmer, ein Hörsaal, ein Auditorium, ein Konferenzraum oder ein Besprechungsraum sein - im Wesentlichen ein Raum, in dem gemeinsames Lernen, Planen oder Brainstorming stattfindet.

 

Bei der Auswahl von Geräten für einen neuen Raum für die Zusammenarbeit oder einen Raum, der modernisiert werden soll, wird zu Recht großer Wert auf die Auswahl des richtigen Bildschirms gelegt. Doch bei der Fokussierung auf die visuelle Komponente eines Besprechungsraums vergessen viele, die Bedeutung von Audio zu berücksichtigen, und begnügen sich mit den integrierten Lautsprechern des Bildschirms.

 

Die Audioqualität wird nur selten in Betracht gezogen, weil für viele eine Präsentation nur ein PowerPoint-Foliendeck mit etwas Text und Bildern ist und kein immersives, interaktives, multisensorisches Erlebnis.

 

Aber natürlich ist jede Präsentation, die ein multisensorisches Erlebnis bietet, viel einprägsamer und eine viel effektivere Art der Zusammenarbeit. Studien zeigen, dass der Einsatz von Multimedia im Unterricht dazu beiträgt, dass die Schüler die Informationen schneller und gründlicher aufnehmen. Indem sie anerkennen, dass Schüler Informationen unterschiedlich verarbeiten, und auf ihre verschiedenen Lernstile eingehen, können Lehrer sicherstellen, dass alle ihre Schüler engagiert lernen.

 

Wenn Multimedia für Kinder gut funktioniert, sollte es dann nicht auch für Erwachsene funktionieren?

 

Der Einsatz verschiedener Medien bei einer Präsentation - und nicht nur die Präsentation eines Foliendokuments - ist eine großartige Möglichkeit, den Teilnehmern das Gefühl zu geben, dass sie an der Konferenz teilnehmen, und ihnen zu helfen, wichtige Erkenntnisse zu behalten.

Moderne Präsentatoren und Benutzer von AV-Technologie in Räumen für die Zusammenarbeit sind sehr videofreudig. Sie erstellen Mini-Videos für die Verwendung als Stories auf Facebook und Instagram, nutzen Live-Streaming und konsumieren jeden Tag mehrere Videos auf verschiedenen Plattformen. Man kann davon ausgehen, dass Video und andere Formen interaktiver Medien die Methoden sind, mit denen Menschen heute kommunizieren. Daher ist es nur logisch, dass die Fachleute von heute bei der Zusammenarbeit in Besprechungsräumen auch Videoelemente bevorzugen.

Dies unterstreicht die Bedeutung der Audioleistung in den heutigen Räumen für die Zusammenarbeit, unabhängig von ihrer Größe. Hochwertige Audioqualität hilft den Moderatoren, ihre Informationen effektiver zu vermitteln, und stellt sicher, dass die Konferenzteilnehmer klar und deutlich gehört werden.

 

Wir bei Biamp wissen, wie wichtig Audio in Räumen für die Zusammenarbeit ist.

Mit der Beamtracking®-Technologie folgen unsere preisgekrönten Parlé-Mikrofone den Stimmen der Besprechungsteilnehmer, so dass diese sich frei im Raum bewegen können und dennoch gut zu hören und zu verstehen sind. Die Desono C-IC6-Lautsprecher sorgen für eine überragende Sprachwiedergabe in Konferenzumgebungen, während TesiraCONNECT und unser einzigartiges Verbindungssystem mit nur einem Kabel den Installateuren die Vorteile einer konfigurationsfreien Vernetzung ermöglichen. Darüber hinaus sorgen unsere automatisierten Tools und intelligenten Signalprozessoren für eine 100-prozentig konsistente Raumaufstellung und damit für ein optimiertes Kollaborationserlebnis in jedem Raum.

 Bild: Biamp.com

Beamtracking ist eine von Biamp patentierte Technologie, die es unseren intelligenten Mikrofonen ermöglicht, dynamische Strahlen genau dorthin zu lenken, wo sie benötigt werden, wenn die Sprecher in einem Raum sprechen und sich bewegen. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Verständlichkeit und klare Kommunikation.

 

Quelle: Biamp.com